Aomei NTFS to FAT32 Converter

Aomei NTFS to FAT32 Converter Free Edition 2.0

Ohne Formatieren: Von NTFS nach FAT32 und zurück

Aomei NTFS to FAT32 Converter wandelt Datenträger zwischen den Dateiformaten NTFS und FAT32 um. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • wandelt FAT32 nach NTFS und umgekehrt
  • Schritt-für-Schritt-Assistent
  • ohne Formatierung

Nachteile

  • kostenlose Version auf 8GB pro Partition beschränkt

Gut
-

Aomei NTFS to FAT32 Converter wandelt Datenträger zwischen den Dateiformaten NTFS und FAT32 um.

Nach dem Start von Aomei NTFS to FAT32 Converter wählt man zunächst die gewünschte Umwandlungsrichtung aus – von NTFS nach FAT32 oder umgekehrt. Anschließend bestimmt man den umzuwandelnden Datenträger oder eine Partition. Dann wandelt Aomei NTFS to FAT32 Converter das Dateiformat um. Die Software muss das entsprechende Laufwerk dazu nicht formatieren.

Fazit Aomei NTFS to FAT32 Converter springt da ein, wo Windows passen muss: vor allem bei der Umwandlung von NTFS nach FAT32. Windows wandelt zwar Daten von FAT32 nach NTFS. Für die umgekehrte Richtung kommt man jedoch bisher nicht ohne Formatierung aus, was den kompletten Verlust aller Daten mit sich bringt. In der hier angebotenen Free Edition verarbeitet Aomei NTFS to FAT32 Converter jedoch lediglich Datenträger bis maximal 8 Gigabytes Größe.

Aomei NTFS to FAT32 Converter

Download

Aomei NTFS to FAT32 Converter Free Edition 2.0